Leser - Readers

Freitag, 7. Mai 2010

Zwillingskarten - Twin-cards

In den CreaWelten hatte ich eine "Zwillingskarten-Wichtelaktion" gestartet.
Dabei  bekommt jeder Teilnehmer einen Partner zugeteilt, dem er eine Karte bastelt. Diese wird in ein Kuvert gepackt und verschlossen. Dann wird das gleiche Material, welches für die schon fertige Karte verwendet wurde, nochmals beigelegt. Aus diesem Material bastelt der Partner eine Karte nach eigenen Ideen. Erst danach darf dieser auch das verschlossene Kuvert öffnen.
Ich bin immer wieder überrascht, wie unterschiedlich (oder auch wie ähnlich) Karten sein können, die aus dem gleichen Material gebastelt wurden.

Over at CreaWelten I've started something which is called a "Secret Santa"-Action in english (at least that's what my dictionary came up with *lol*) .
Actually it's called a "twin-card-secret santa". That means, you will get a partner who you make a card for. That card will be kept in a closed envelope. Than you take the same material again, you have used to make that card and send that along,too. Now it's your partners turn to make a card out of the material he/she got from you.
It is always amazing how different (or alike) cards can look, even if they were made out of the same papers.
(Puhhhh....I hope you all understand what I mean. Sorry, for my poor english.)


Hier ist die Karte meiner Wichtelmama Saskia:
And here is the card my partner Saskia made:



Und diese habe ich aus dem beigelegten Material gewerkelt.
And this is the card, that I've made out of the material, that came along with the finished card.

Kommentare:

  1. Ganz toll dein Kärtchen!

    Schönes WE wünscht dir

    Erika

    AntwortenLöschen
  2. Hello!

    Both great cards - two different styles. Isn't it fun to see what others create? The Secret Santa sounds like fun!

    Wishing you a happy week!

    Barbara Diane

    AntwortenLöschen